Nationaler IT-Gipfel 2016 - Stimmen aus Politik, Industrie und Wissenschaft

Lernen und Handeln in einer digitalen Welt

Der IT-Gipfel 2016 fand unter dem Thema "Lernen und Handeln in der digitalen Welt" statt. Namenhafte Akteure aus Politik, Industrie und Wissenschaft haben den Diskurs zu Aus-, Weiter- und Berufsbildung im Digitalen Wandel mit wertvollen Beiträgen bereichert. Auch HR 4.0 bei Airbus ist dabei Thema - hier finden Sie einen Einblick in zentralen Positionen der Debatte.

(c) Helloquence | Unsplash
Leadership 4.0

Neue Komplexität: Führen in der digitalen Welt

Unsere Arbeitswelt ändert sich rasant. Und mit ihr die Anforderungen an die Kompetenzen der Mitarbeiter und Führungskräfte. Wir stellen dazu als einen der zentralen Impulse aus der Wissenschaft Frau Prof. Sabine Remdisch von der Leuphana Universität Lüneburg vor: sie forscht zum Thema „Leadership in the Digital World“ und hat das Projekt "LeadershipGarage" gegründet - mit dem Ziel, Führungskräfte auf die Herausforderungen der Digitalisierung vorzubereiten.